Zu Land

Mit dem PKW/Wohnmobil empfiehlt sich die Anfahrt über Marktrodach/Unterrodach.

Falls Sie aus Richtung Lichtenfels/Kronach kommen

Fahren Sie auf der A173 in Richtung Hof. Nachdem Sie die Stadt Kronach verlassen haben, werden Sie durch den Ort Ruppen fahren. Nach einer leichten Linkskurve kommt die Marktgemeinde Marktrodach. Biegen Sie ca. 500 Meter nach dem Ortsschild an der Ampelkreuzung links nach Unterrodach ab. Ab hier ist der Weg zu unserem Flugplatz ausgeschildert.

Falls Sie aus Richtung Hof kommen

Fahren Sie auf der A173 Richtung Kronach/Lichtenfels. Biegen Sie innerhalb der Marktgemeinde Marktrodach an der zweiten Ampelkreuzung rechts nach Unterrodach ab. Ab hier ist der Weg zu unserem Flugplatz ausgeschildert.

Falls Sie aus Richtung Stadtsteinach kommen

Fahren Sie Richtung Marktrodach/Kronach. An der ersten Ampelkreuzung in Marktrodach fahren Sie geradeaus in die Ortschaft Unterrodach. Ab hier ist der Weg zu unserem Flugplatz ausgeschildert.

Aus der Luft

Unser Flugplatz ist für folgende Flugzeugtypen zugelassen:

  • für alle Segelflugzeuge
  • für alle Motorsegler/TMG (der Platzhalter ist vor geplanter Anreise telefonisch zu verständigen)
  • für Ultraleichtflugzeuge, begrenzt auf Vereinsmitglieder (max. 100 Starts pro Jahr)
  • für Motorflugzeuge der Echo-Klasse, jedoch nur um Flugzeugschlepps durchzuführen (max. 100 Starts pro Jahr)

Ausnahmen: Bei uns gelandete Segelflugpiloten können sich jederzeit per Flugzeugschlepp von einem Schleppflugzeug ihrer Wahl oder auch optional/falls verfügbar von unserem Samburo (Rotax, 115PS) zu ihrem Heimatflugplatz rückschleppen lassen.

  • Bei uns landende/startende oder in der Platzrunde befindliche motorgetriebene Luftfahrzeuge müssen aus Lärmschutzgründen bewohntes Gebiet stets umfliegen

Diese kurze Einweisung beinhaltet noch weitere nützliche Informationen.

Copyright © 2022 Aero-Club Frankenwald e.V.